Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Schweiz

Fluss-Radwege Schweiz
Veloroute 8 - Aare Gletsch-Koblenz
Ticino - durchs Valle Leventina
Rhein (Vorderrhein)
Veloroute 2 - Rhein - Andermatt-Basel
Aargau (AG)
Appenzell (AI - AR) (Ostschweiz)
...
Basel - Land - Stadt (BL/BS)
Veloroute 3 Nord-Süd-Achse - Basel-Chiasso
Veloroute 2 - Rhein - Andermatt-Basel
Veloroute 7 - Jura - Basel-Vallorbe
Freiburg (FR)
Veloroute 4 - Alpenpanorama - St.Margrethen-Aigle
Genf (GE)
Veloroute 1 - Rhône - Gletsch-Genf
Glarus (GL)
Veloroute 9 - Seen-Route Montreux-Rorschach
Jura (JU)
Veloroute 7 - Jura Basel-Vallorbe
Fürstentum Liechtenstein (FL) (Ostschweiz-Tourismus)
...
Luzern (LU) (Zentralschweiz)
Veloroute 9 Seen-Route Montreux-Rorschach
Neuchâtel /Neuenburg (NE)
Gemüsepfad-Tour
Im Land der Poyas
Über die Haute Veveyse zum Lac Leman
Lac de Neuchâtel
Lac de Neuchatel und Bieler See
Nidwalden (NI) (Zentralschweiz)
...
Obwalden (OW) (Zentralschweiz)
Ostschweiz (AI/AR, FL, SG, SH, TG,)
Veloroute 2 - Rhein - Andermatt-Basel
Veloroute 4 - Alpenpanorama - St. Margarethen-Aigle
Veloroute 5 - Mittelland - Romanshorn- Lausanne
Veloroute 9 - Seen-Route - Montreux-Rorschach
Ostschweizer Weinroute
Pilgerroute
Schweizer Bodensee

Schaffhausen (SH) (Ostschweiz)
Veloroute 2 - Rhein - Gletsch-Basel
Schwyz (SZ) (Zentralschweiz)
...
Solothurn (SO)
Veloroute 5 -Mittelland - Romanshorn-Lausanne
Veloroute 8 - Aare - Gletsch-Koblenz
St. Gallen (SG) (Ostschweiz)
Veloroute 2 - Rhein - Andermatt-Basel
Sargans-Walensee-Benkner Ried-Rapperswil
Auf dem Schweizer Rheindam ins St. Galler Rheintal
Ins Rheindelta

Thurgau (TG) (Ostschweiz)
...
Uri (UR) (Zentralschweiz)
Zentralschweiz (LU, NW, OW, SZ, UR, ZG)
Veloroute 3 - Nord-Süd-Achse - Basel-Chiasso
Über den Etzel zum Kloster Einsiedeln
Rund um den Ägerisee
Vom Kloster Einsiedeln zum Ägerisee
Drei Seen in einer Tour: Ägerisee-Zuger See-Vierwaldstätter See
Von Luzern über Alpnacher See zum Sarner See
Brünigpass
Originalrennstrecke Schweizer Meisterschaften Region Cham
Vom Aargau zum Hallwiler und Baldegger See
Zur Schlachtkapelle nach Sempach mit Ziel Luzern
Vom lebhaften Luzern entlang des Vierwaldstätter Sees

Zürich (ZH)
Zürich
Zürichsee
weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Deutschland
Radwege Österreich
Radwege Italien
Radwege Südtirol (I)
Radwege Insel Texel/NL
Bahntrassen
Fluss-Radwege
Radfernwege
autofreie Straßen

 

VaudVaud - Waadt - Willkommen im Gros-du-Vaud

Gros-du-Vaud

Durchs Gros-du-Vaud mit dem Rad

Vom Lac Léman durch die Kornkammer nach Yverdon-les-Bains

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 47 km
Streckenführung: asphaltierte bzw. geschotterte Radwege, teils ruhige Nebenstrassen
Beschilderung: Veloradroute Nr. 5
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
   
Orte & Entfernungen: St. Sulpice (394 m ü. M.) - 11 km - Gollion (506 m ü. M.) - 3 km - Cossonay-Gare (562 m ü. M.) - 2 km - Penthalaz (491 m ü. M.) - 8 km - Eclépens (461 m ü. M.) - 2 km - La Sarraz (490 m ü. M.) - 7 km - Bavois (447 m ü. M.) - 2,5 km - Chavornay (452 m ü. M.) - 2,5 km - Essert-Pittet (450 m ü. M.) - 3 km - Ependes (447 m ü. M.) - 6 km - Yverdon-les-Bains (435 m ü. M.)
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Radweg 1 und 5Der Ballungsraum um Ouchy - Lausanne liegt nun hinter uns, wir sind bis St. Sulpice geradelt und werden nun das Genfer-See-Gebiet verlassen.

Inzwischen ist es ruhiger geworden. Mit Erreichen des La Venoge-Deltas teilen sich die Route Nr. "5" und "1". Die "1" führt weiter am See entlang nach Genf, während die "5" nordwärts nach Yverdon-les-Bains führt. Mit Verlassen der Seenähe wechselt die Landschaft. Wir gelangen ins weite und hügelige Gros-de-Vaud, die Kornkammer der Schweiz.

Der Radweg leitet uns über die Autobahn nach Echandens. Ab hier wechselt der Asphaltbelag mit leichtem Schotterbelag. Entlang der La Venoge, wo sich größere Biberkolonien angesiedelt haben, geht es in nördlicher Richtung durch ländliches Gebiet nach Gollion und Cossonay-Gare. Wir radeln durch die wellige Kornkammer des Gros-de-Vaud. Die Strecke birgt nun ein stetiges Auf und Ab, wobei die Anstiege vor allem vor den kleinen überschaubaren Ortschaften anzutreffen sind.

Auberge CommunaleÜbernachtungsmöglichkeiten sind hier etwas rar, ebenso Lebensmittelgeschäfte. Mein Tipp: rechtzeitig am See mit Proviant eindecken und ein zünftiges Picknick einlegen. Ordentliche Zimmer bieten die Auberges communales und B&B-Unterkünfte. Hôtel de Ville bezeichnet übrigens das Rathaus und kein Hotel. Da in den Gemeinden zum überwiegenden Teil Französisch gesprochen wird, sind Sprachkenntnisse durchaus mehr als hilfreich.

In Cossonay-Gare durchqueren wir das Gelände der Grands Moulins, die bereits 1500 gegründet wurden, heute jedoch unter dem Namen Provimi Kliba neben Hartweizengries und Backmehl auch Futtermittel herstellen. Wenig weiter kommen wir nach Penthalaz, das wohl über einen Campingplatz, jedoch über kein Hotel verfügt.

Nach Lussery heißt es kräftig in die Pedalen zu treten. Der Ort ist mit rund 350 Einwohnern sehr klein, sodass wir zügig nach Eclépens am Fuß des 600 m hohen Mormont weiterradeln. Der Ort ist mit 975 Einwohnern recht überschaubar und lebt ebenfalls von der Landwirtschaft. Die Auberge communale bietet neben einer großen Terrasse nette Zimmer an, wobei auch hier im August auf dem Schild "nous sommes en vacances"- "wir sind in Ferien" - zu lesen steht. Laiterie

Von Eclépens folgen wir der Hauptstrasse nach La Sarraz. Hier thront das guterhaltene Chateau de La Sarraz aus dem 11. Jh., welches von 13.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden kann. Sehenswert ist das Heimatmuseum mit seiner umfangreichen Innenausstattung aus der Herrschaftszeit der Familie La Sarra und das Musée du cheval, das Pferdemuseum.

Der Radweg leitet über Orny direkt an die Bahnlinie entlang und ist zunächst nicht mehr asphaltiert. Wir überqueren die Gleise und radeln über Bavois mit seinem Chateau-dessus und das langgezogene Chavornay durch eine weite Ebene, die Pleine de l'Orbe. Wir folgen dabei mit der Route cantonale sehr ruhigen Straßen.altes Haus in Chavorney

Das kleine Haufendorf Essert-Pittet liegt 7 km vor Yverdon-les-Bains. Direkt gegenüber vom kleinen Bahnhof liegt das Hotel Orchidée. Von hier geht es flach weiter, vorbei an weiten Feldern mit Getreide oder Mais. Um Ependes werden viele Zuckerrüben angebaut, welche für die Zuckerfabrik Aarberg bestimmt sind. In der Nähe des Bahnhofs liegt das Schloss von Ependes.

In Yverdon-les-Bains können wir das Wasser des Neuenburger Sees, des Lac de Neuchâtel, noch nicht sehen. Der Radweg leitet perfekt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die mittelalterliche Altstadt liegt zwischen der Thielle (Zihl) und dem Canal Oriental.

Über die Rue Pestalozzi kommen wir zum Place Pestalozzi mit der Statue. Beeindruckend ist die Stadtkirche Notre Dame von 1757.

Stattliche Bürger- und Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert stehen hier wie das Hôtel de Ville, wo wechselnde Ausstellungen zum Besuch einladen. Für eine Pause interessieren uns aber eher die rund um den Platz liegenden Cafés und Restaurants.

Schloss Yverdon-les-BainsDas Schloss Yverdon stammt aus dem 13. Jahrhundert und verbleibt mit seinen massiven von roten Dächern gedeckten Rundtürmen eindrucksvoll im Gedächtnis.

Hinweis:
im August haben die Auberges oft wegen Ferien geschlossen. Es empfiehlt sich daher, vorzubuchen bzw. von unterwegs zu telefonieren

Mein Tipp: rechtzeitig am See mit Proviant eindecken und ein zünftiges Picknick einlegen.

 


Lust auf weitere Touren? Es gibt folgende Anschlussmöglichkeiten:

in Yverdon-les-Bains: an die Tour durch das Gros-du-Vaud
in Yverdon-les-Bains: Tour entlang des Lac de Neuchâtel
Die Radreise kann von hier am Neuenburger See, dem Lac de Neuchâtel, entlang fortgesetzt werden. Gleich im Anschluss radeln Sie weiter zum Bieler See.


Veloland Mittelland-Route
Veloland Schweiz Band 5
Mittelland-Route
Romanshorn - Lausanne
- Länge ca. 370 km
Die 370 km lange Route führt auf meist motorfahrzeugfreien Wegen von Romanshorn-Winterthur-Zürich oder von Lausanne mitten in die Region von Neuenurger-, Murten- und Bielersee. Die relativ flache Mittelland-Route ist die familienfreundlichste Route im Veloland Schweiz und bietet mit ihren Seen, Flüssen, weiten Ebenen, stillen Tälern, Städten, Dörfern, Industrie- und Landwirtschaftsgebieten ein vielfältiges Erlebnis der Schweiz.
hier direkt bestellen

 

Veloland Schweiz
Veloland Schweiz
Der Führer "Veloland Schweiz" ist eine Zusammenfassung von neun unterschiedlichen Veloführern und kann mit zahlreichen Routenvorschlägen aufwarten
Erkunden Sie das Veloland Schweiz! Auf dem Velo dem Wasser entlang rollen oder durch den schattigen Nadelwald radeln, sich etwas abverlangen und die Bergroute bezwingen oder bei erfrischendem Gegenwind den Pass hinunterjagen - die Schweiz mit ihrer vielfältigen Landschaft bietet Radfahrern eine Vielzahl unterschiedlichster Routen. Der Führer Veloland Schweiz stellt eine Zusammenfassung aus neun unterschiedlichen Veloführern dar und kann mit zahlreichen Routenvorschlägen aufwarten. 643 Seiten
hier direkt bestellen

Veloland Schweiz 
KuF Schweiz Radreisekarte
die ultimative Reisekarte für die Schweiz!
1 : 301 000
Veloland Schweiz
Die beliebten VCS-Velokarten von Kümmerly+Frey vermitteln alle wichtigen Informationen, die sich Radfahrerinnen und Radfahrer vor und während der Fahrt wünschen: Steigungen, Höhendifferenzen, Strassenbeläge, Verkehrsaufkommen. Kantonale und nationale Velowege (Veloland Schweiz) und Mountainbike-Strecken sind speziell gekennzeichnet. Sie erleichtern das sichere Vorwärtskommen mit dem Velo. Index. Wasser- und reissfest
hier direkt bestellen

 

Genf und Genfer See
Genf & Genfer See
Der Bildband Genf & Genfer See ist ein ideales Geschenk für jeden, der diese Region in der Schweiz liebt. In vielen Bildern werden Genf und die Gegend am Genfer See vorgestellt, ergänzt um zahlreiche Informationen zu Geschichte und Gegenwart.
hier direkt bestellen


111 Orte rund um den Genfersee die man gesehen haben muss
Ein See der Superlative

Seit jeher ein Anziehungspunkt für Künstler, Bohemiens und Reisehungrige hat der Genfersee mit seinen Weinbergterrassen, Uferpromenaden und dem fantastischen Ausblick auf schneebedeckte Berge tatsächlich für jeden etwas zu bieten, denn wo sonst kann man der größten Binnensee-Regatta Europas bewohnen, auf Gespensterjagd alte Burgmauern erkunden, Winzern bei der Arbeit über die Schulter schauen, wortwörtlich abtauchen oder schwindelerregend hoch hinaus gelangen und auf den Spuren der illustren Gäste des 19. und 20. Jahrhunderts wandeln.
hier direkt bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter
- Radbücher & Radkarten von Bikeline:
Alle Bikeline Radbücher - Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Schweden - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten Radwanderkarten von Bikeline
- Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag:
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
- Radbücher & Radkarten aus dem Kompass-Verlag:
Kompass Radreiseführer
Kompass Grossraum-Radkarten Deutschland
Kompass Radkarten
Kompass Radvergnügen
- Radbücher aus dem Droste-Verlag:
Droste-Verlag Radeln für die Seele
- Radkarten von PublicPress:
Leporello-Radkarten
E-Bike
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleib auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleib informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

FotoHotel  TextHotel 
   

Sie wollen eine organisierte Radreisen unternehmen? Passende Angebote zu diesem Radweg und viele weitere spannende Radreisen, egal ob E-Bike, Tourenrad oder Rennrad sind zu finden unter dem Menüpunkt RADREISEN. Es werden Radwanderreisen, sportliche Radreisen, Radreisen in der geführten Gruppe und Rad&Schiff-Touren angeboten. Radreisen in der Übersicht

Schweizer Alpenpanorama

Schweiz Rennradreise 

Schweizer Alpenpanorama
St. Margrethen - Montreux

Durch Berg und Tal: Lust auf Berg­zauber und pul­sie­ren­de Aus­fahrten? Dann ab in die Schweiz mit Ihnen! Auf der Al­pen­pa­no­rama-Route, der "Königs­route" im Velo­land Schweiz, er­le­ben Sie spek­ta­ku­läre Land­schaf­ten und ra­san­te Ab­fahr­ten ...
 Schweizer Seen
CH Radwanderreise

Schweizer Seen-Route
Von Konstanz nach Interlaken

Voller Se(e)hnsucht: Vom Bodensee an den Thu­ner­se - und vor­bei an wei­te­ren sie­ben glit­zern­den Seen. Der Rhein­fall bei Schaff­hau­sen, die Hohle Gas­se in Küss­nacht und das Klos­ter Ein­sie­deln sind ...
 Schweizer Herzroute
Schweiz Radsportreise

Schweizer Herzroute
Von Thun nach Zug

Herzlich grüßt die Schweiz: Von Thun am Thunersee nach Zug am Zuger­see führt die Herzroute, wie die Schweizer Velo-Route Nr. 99 auch ge­nannt wird, vor­bei an un­zäh­ligen pit­toresken Plätzen ...
auch als E-Bike Reise buchbar

Genfer see

 

Genfersee - Nizza XL
Martigny - Ovada

Geführte Gruppenreise inkl. A-/Abreise im Reisebus
Höhenrausch XL:
Pässe und Höhen­me­ter klin­gen wie Mu­sik in Ih­rem wer­ten Rad­ler­ohr? Der Ge­danke an sich durch die Ge­birgs­land­schaft schlän­geln­de Ser­pen­ti­nen bringt Ihr Blut in Wal­lung? Kna­cki­ge Ab­fahr­ten zau­bern ...

Genfer see Rennreise

 

Genfersee - Nizza
Thonon-Les-Bains - Ovada

Geführte Gruppenreise inkl. An-/Abreise im Reisebus
Im Serpentinen-Reich:
In acht span­nen­den und schweiß­trei­ben­den Tagen vom Fuße des schnee­be­deckten Mont Blanc ans Mittel­meer kurbeln und die teils berühmt-berüchtigten "Cols" unter die Pneus zu nehmen ...
 
 
St. Sulpice:  rom. Kirche 
Cossonay: Pfarrkirche Saint-Pierre-et-Paul, Hotel de Ville
 
La Sarraz: Schloss La Sarraz 
Bavois: Château de Bavois
Yverdon-les-Bains:  Stadtkirche, Schloss Yverdon mit dem Musée d'Yverdon, Théâtre Benno Besson
Commune de Gollion
Place de l'Eglise
CH-1124 Gollion
Tel. +41-21-861 3797
Fax +41-21-862 1579
E-Mail: gollion@bluewin.ch 
Morges Région Tourisme
Rue du Château 2
Case postale 55
CH-1110 Morges 1
Tel. +41-21-801 3233
Fax +41-21-801 3130

E-Mail: info@morges-tourisme.ch
www.morges.ch
Office du tourisme Venoge-Milieu du Monde
Château de La Sarraz
Le Château 1 
CH-1315  La Sarraz 
Tel. +41-21-866 6423

Bureau de l'office du tourisme
Grand-Rue 1, CH-1315 La Sarraz
www.tourisme-lasarraz.ch

Office du Tourisme et du Thermalisme
Av. de la Gare 2
CH-1401 Yverdon-les-Bains
Tel. +41-24-423 6101
Fax +41-24-426 1122
E-Mail: info@yverdon-les-bains.ch
www.yverdonlesbainsregion.ch 

 

Bildnachweise © U.Stüwe-Schmitz
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de