Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge SchweizFlagge ÖsterreichFlagge Italien

 

GraubündenWappen TirolSüdtirol - Willkommen am Pass

Norbertshöhe

Norbertshöhe 1405 m

Vom Unterengadin zum Reschenpass mit Ziel Südtirol

Tourinfo:

Streckenlänge: 15,5 km, Anstieg 6,5 km, ca. 425 Höhenmeter, ca. 7-8 % Steigung
Streckenführung: asphaltierte Straße (B185), geringer Verkehr
Beschilderung: keine besondere Rad-Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: mittel - schwer
   
Orte & Entfernungen: Martina GR (1035 m) - 6,5 km - Norbertshöhe (1405 m) - 1,6 km - Nauders - 4,8 km - Grenze - 2,6 km - Reschenpass/Reschen
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Die Norbertshöhe verbindet das Unterengadin mit dem österreichischem Skiort Nauders und leitet somit über den Reschenpass hinunter in das sonnige Vinschgau nach Südtirol. zur Norbertshöhe

Vom schweizerischen Grenzort Martina zweigt die Straße direkt an der Zollstation Martinsbruck zur 1405 m hohen Norbertshöhe ab. Der kleine Pass im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Italien wird auch Norbertshöhe genannt. Die Angabe zur Passhöhe differiert zwischen 1405 und 1461 m; tatsächlich zeigt das Schild auf der Höhe 1405 m an.

Mit 425 Höhenmetern über 6,5 km stellt der Pass keine allzu großen Anforderungen an den geübten Radfahrer. In 11 beschilderten Kehren windet sich die Martinsbrucker Straße bei stetiger Steigung durch eine landschaftlich wunderschöne Strecke hinauf zur Höhe, wo ein Gasthof mit toller Aussicht auf seine Gäste wartet.

Die Strecke ist nicht nur ganzjährig befahrbar, sondern vor allem die bessere Route gegenüber der Reschenstraße von Pfunds nach Nauders, da sie weitaus ruhiger und landschaftlich schöner ist.

Lust auf weitere Touren? Es gibt folgende Anschlussmöglichkeiten:
Reschenpass - Passo di Resia in den Vinschgau / Südtirol

Der Reschen ist Teil der Via Claudia Augusta von Donauwörth nach Ostiglia o. Venedig

Inn-Radweg von Martina nach Innsbruck

Fotogenes Engadin - Bilderbuchreise am jungen Inn


Via Claudia Bikeline
Via Claudia Augusta - BESTSELLER
Von der Donau über die Alpen an die Adria
1:75.000, 800 km
74 Karten, 11 Ortspläne, Übernachtungsverzeichnis,
wetterfest, GPS-Tracks


hier direkt bestellen
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

Norbertshöhe:  Alpengasthof Norbertshöhe ***
   

Sie wollen eine organisierte Radreisen unternehmen? Passende Angebote zu diesem Radweg und viele weitere spannende Radreisen, egal ob E-Bike, Tourenrad oder Rennrad sind zu finden unter dem Menüpunkt RADREISEN. Es werden Radwanderreisen, sportliche Radreisen, Radreisen in der geführten Gruppe und Rad&Schiff-Touren angeboten. Radreisen in der Übersicht

A Italien E-Bike Radsportreise

Tirol & Südtirol
Innsbruck - Riva del Garda

Tirol im Doppelpack: Der alpenländischen Ge­müt­lich­keit und der me­di­ter­ra­nen Leich­tig­keit wer­den Sie "ver­fal­len". Durch die end­los er­schei­nen­den Wein­ber­ge und weit­rei­chen­den Obst­gär­ten zu rol­len wird Ihnen ge­fal­len ...

I Radwanderreise

Südtirol für Familien
Von Meran an den Gardasee

Das Trentino von seiner schönsten Seite: Mit seiner herrlichen von Obst und Wein­gärten gepräg­ten Land­schaft ist Süd­tirol für Groß und Klein ein wahres Rad­reise­para­dies. Zwischen­durch das eine oder andere Gelato genießen ...

I Radwanderreise

Südtiroler Talwege
Rundreise ab Brixen

Harmonie der Gegensätze: Das Sonnen- und Ge­nuss­land Süd­ti­rol: Ein Ur­laubs­ziel vol­ler Hö­he­punk­te! Me­di­ter­ra­ne Leich­tig­keit, son­nen­ver­wöhn­tes Kli­ma. Ma­le­ri­sche Wein­ber­ge, präch­ti­ge Al­pen­kulissen ... auch als E-Bike Reise buchbar

Radwanderreise

Inntal-Radweg (Teil 1)
Von St. Moritz nach Innsbruck

Kultur im Einklang mit Natur: Der Inntal-Radweg führt Sie in acht Tagen durch au­ßer­ge­wöhn­liche Land­schaften: Sie radeln durch das weite Hochtal des Oberengadins und die großen Waldgebiete des ... auch als E-Bike Tour buchbar
 
 
 Nauders: ca. 1600 Einwohner, aber 4600 Gästebetten, Wintersportort (Skigebiet Nauders und Bergkastel) im Hochtal zwischen Finstermünz- und Reschenpass gelegen, Dreiländereck Schweiz-Österreich-Italien,
im Sommer stehen 300 km markierte Wanderwege, 700 km Rad- und Mountainbikewege und 95 km markierte Laufwege zur Verfügung. Der Fernradweg Via Claudia Augusta führt durch Nauders
Schloss Naudersberg mit Schlossmuseum (Führungen Dienstag und Donnerstag um 16:30 Uhr, Sonntag um 10:30 Uhr)
Pfarrkirche Hl. Valentin
 Kajetansbrücke: die Kajetansbrücke über den Inn - errichtet beim Bau der neuen Reschenstrasse 1850-1854) war bis 1955 die größte freitragende Holzbrücke Tirols.Den Namen erhielt sie vom damaligen Statthalter des Landes, Cajetan Graf von Bissingen. 1955/56 Bau der Steinbogenbrücke mit einer lichten Weite von 40 m und Pfeilhöhe von 18 m 
Tourismusbüro Nauders
Dr.-Tschiggfrey-Straße 66
A- 6543 Nauders
Tel.. +43 (0) 50 225 400
E-Mail: office@nauders.com
www.nauders.com
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00-12:00 Uhr & 14:00-18:00 Uhr
Samstag: 10:00-12:00 & 15:00-18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

 

Bildnachweise: ©U.Stüwe-Schmitz, Angebote Pedalo Radreisen
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de